10. Lauf gegen Krebs 2016

Das Interdisziplinäre Brustzentrum am Universitätsklinikum Jena (UKJ) stellt die Früherkennungs- und Therapiemöglichkeiten bei Brustkrebs in den Mittelpunkt und lädt alle Interessierten anlässlich des Brustkrebsmonats Oktober am 29. September bereits zum zehnten Mal zum Lauf gegen Krebs ein.

 

Traditionell beginnt der einstündige Benefizlauf um 17.00 Uhr. Dieses Jahr wird es wieder über eine Laufrunde durchs Paradies gehen. Die genaue Streckenführung wird noch bekannt gegeben.

Ob Jung oder Alt, als trainierter Läufer oder Familie mit Kinderwagen - alle sind eingeladen, sportlich aktiv zu werden und so viele Runden wie möglich zu laufen. „Der Benefizlauf ist beliebt. Im vorigen Jahr liefen etwa 400 Teilnehmer für den guten Zweck. Wir würden uns sehr darüber freuen, auch in diesem Jahr so viel Engagement zu erleben“, so Prof. Dr. Ingo Runnebaum, Direktor der Jenaer Frauenklinik am UKJ und Leiter des Interdisziplinären Brustzentrums. Der Erlös des Laufes kommt den regionalen Gruppen der Frauenselbsthilfe nach Krebs Landesverband Thüringen e.V. sowie des BRCA-Netzwerk e.V. zugute. Angespornt werden die Teilnehmer durch die Schirmherrin des Laufes: Marlies Göhr. Die Olympiasiegerin im 100-Meter-Lauf, wird auch bei der neunten Auflage des „Lauf gegen Krebs“ die Schirmherrschaft übernehmen und die Eröffnungsrunde laufen.

Kontakt:
Klinik für Frauenheilkunde, Universitätsklinikum Jena
Interdisziplinäres Brustzentrum Jena
Tel.: 03641 / 933205
E-Mail: brustzentrum(at)med.uni-jena.de

ACHTUNG! Wir möchten darauf hinweisen, dass am Donnerstag zeitgleich ein Fussballspiel im Ernst-Abbe-Stadion stattfindet. Der Lauf gegen Krebs findet regulär statt, es gibt aber Einschränkungen im Erreichen des Paradies Parkes. Wir bitten alle Teilnehmer um Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Es wird KEINE freien Parkmöglichkeiten rings um das Stadion geben. Der Zugang zum Start/Ziel ist NUR über die Saalebrücke aus Richtung USV Gelände bzw. vom Paradies-Cafe kommend zu erreichen. Der Zugang von der Kahlarischen Strasse wird durch die Polizei abgeriegelt. Also rechtzeitig am Meldebüro erscheinen. Der Lauf startet pünktlich um 17 Uhr (Ende 18 Uhr)!

Kurzinfo - 10. Lauf gegen Krebs 2016

Veranstalter: Universitätsklinikum Jena - Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Interdisziplinäres Brustzentrum
Termin: Donnerstag, 29. September 2016
Ort: Rasenmühleninsel (Paradies) - Jena
Zeitplan:
  • 15:00 Uhr: Öffnung Meldebüro an der Rasenmühleninsel
  • 16:30 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer + Warmup
  • 17:00 Uhr: Start durch die Schirmherrin Marlies Göhr
  • 18:00 Uhr: Zielschluss + Cooldown
  • 18:30 Uhr: Ehrung in den Sonderwertungen
  • 19:00 Uhr: Ende der Veranstaltung
Zeit: 17:00
Anmeldestart: Mittwoch, 31. August 2016 00:00
Anmeldeschluss: Dienstag, 27. September 2016 18:00
Anmeldung: Anmeldeformular
Meldestand: Meldungen
Informationen:

Sammelmeldungen von Schulen oder Vereinen

Sammelmeldungen von Schulen oder Vereinen können über die Schaltfläche "Mannschaftsmeldung" vorgenommen werden. (Es können beliebig viele Einzelstarter einer/s Schule / Mannschaft / Vereins angemeldet werden.)

Nachmeldungen am Veranstaltungstag

Nach Schließung der Online-Anmeldung werden auch Nachmeldungen am Veranstaltungstag im Meldebüro entgegen genommen. Bitte das ausgefüllte Anmeldeformular mitbringen!

Start/Ziel

Der Lauf findet wieder im "Jenaer Paradies" statt. Gelaufen wird auf einer ca. 1000 m Runde. Hier geht es zum Start >>>

Sonderwertungen:

  • Älteste Teilnehmerin
  • Ältester Teilnehmer
  • jüngster Teilnehmer
  • aktivste Läuferin
  • aktivster Läufer
  • fleissigster Läufer/in bis 14 Jahre
Startgeld:

Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos. Spenden werden gerne entgegen genommen! Das Spendenkonto geben wir noch Bescheid.

Ergebnisse:

Die Teilnahmeurkunden können auch im Laufladen Jena ausgedruckt werden!

Archiv Veranstaltungen: