1. progesund Frauenlauf Jena

Frauen ins Paradies!

Liebe Sportfreundinnen!
Bereits seit vielen Jahren gibt es erfolgreiche Frauenläufe in Deutschland. Wir möchten diesen Trend aufgreifen und freuen uns, euch unser neues Projekt „1. progesund Frauenlauf Jena“ vorstellen zu dürfen. Der Lauf findet am 21. September 2016 unter dem Motto „Frauen ins Paradies!“ auf abgesicherter Strecke über 5km im Jenaer Paradies statt. Ziel ist es, Frauen zum Sporttreiben zu motivieren und die Lust am Laufen zu wecken. Der olympische Gedanke und das Erlebnis sollen dabei im Mittelpunkt stehen.
44 Jahre nach dem ersten Straßenlauf, der ausschließlich für Frauen veranstaltet wurde, geht es auch beim Jenaer Frauenlauf darum, durch Sport das Leben von Frauen positiv zu verändern und ihnen ein Gefühl von Stärke, Selbstbewusstsein und Selbstbestimmung zu vermitteln.
Die Geschichte organisierter Frauenläufe in deutschen Städten wie Berlin, Köln, aber auch Dresden oder Leipzig zeigt, dass mit jedem Jahr mehr Frauen zu einer Teilnahme bewegt werden. Eine ähnliche Entwicklung erhoffen wir uns auch für den Frauenlauf in Jena.
Daneben werden wir mit Hilfe des Laufes ein soziales Projekt, welches sich mit dem Thema "Mädchen oder Frau" befasst, unterstützen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und lassen noch ein paar Überraschungen ungenannt :-)

Die Frauen des Laufservice Jena

Achtung: Der Termin für den 2. Frauenlauf Jena ist der 20.9.2017 natürlich wieder im PARADIES!

 

... schaut doch auch mal bei unseren Facebook Infos vorbei >>>

Kurzinfo - 1. progesund Frauenlauf Jena

Veranstalter: Laufservice Jena
Termin: Mittwoch, 21. September 2016
Ort: Jena, Paradies
Strecken:
  • 5 km
Zeitplan:
  • 15:00 Uhr: Öffnung Meldebüro im Paradies Cafe
  • 16:00-18:00 Uhr: Kinderbetreuung im Saal
  • 16:00 Uhr: musikalisches warm-up & Moderation am Start/Ziel
  • 16:45 Uhr: gemeinsame Erwärmung am Start/Ziel
  • 17:00 Uhr: gemeinsamer Start zum Lauf
  • ab 17:20 Uhr: Zieleinlauf 
  • 18:30 Uhr: Siegerehrungen und Verlosung
  • ab 19:00-23:00 Uhr: Abendprogramm mit Musik von DJane, freier Eintritt für Teilnehmer (für Gäste 10 EUR inkl. 1x Freigetränk)
Zeit: 17 Uhr
Anmeldestart: Mittwoch, 01. Juni 2016 00:00
Anmeldeschluss: Mittwoch, 21. September 2016 18:00
Anmeldung: Anmeldeformular
Meldestand: Meldungen
Informationen:

Informationen für Medien

  • Logo klein (jpg 1024x900): >>>
  • Logo Termin (jpg 1024x1160): >>>
  • Flyer (Pdf Format 107x212): >>>
  • Plakat (Pdf Format A3): >>>
  • Laufshirt (jpg): >>>
  • Streckenplan (pdf) >>>       (jpg) >>>

Auszeichnungen und Ehrungen

  • 1.-3. Platz Gesamtwertung
  • Originellster Team-Name
  • Verlosung von attraktiven Preisen
  • Teilnahmeurkunden im Ziel bzw. können Online ausgedruckt werden

Fragen - Antworten

Wie das bei neuen Projekten so ist, haben Interessenten viele Fragen. Wir versuchen hier kurz die wichtigsten Fragen zu beantworten.

Frage: Können wir in einem eigenen Laufshirt starten?
Antwort: Nein, der Sponsor des Frauenlauf-Shirt verpflichtet alle Teilnehmerinnen zum Tragen dieses. Keine Angst, das Shirt wird toll :-)

Frage: Dürfen auch Männer an der Abendveranstaltung teilnehmen?
Antwort: Selbstverständlich sind Männer zur AfterRun Party zugelassen, auch gerne dürfen sie schon zum Start kommen, um bspw. was mit dem/den Kind/ern zu veranstalten. Es gibt einen netten Spielplatz im Paradies :-) 

Frage: Dürfen auch Walker teilnehmen?
Antwort: Ja, es darf die Strecke auch als Walker bewältigt werden. Nur bitte keine Stöcke verwenden. Diese können andere Teilnehmerinnen "pieksen" :-)

Frage: Dürfen beim 1. Jenaer Frauenlauf auch Mädels unter 14 Jahren teilnehmen ?
Antwort: Nein, das Mindestalter ist auf 14 Jahre festgelegt.

Frage: Kann man die Stecke auch mit Kinderwagen oder Babytrage absolvieren?
Antwort: Ja, es sollte aber Rücksicht auf die anderen Teilnehmerinnen genommen werden. Die Strecke ist jedenfalls komplett asphaltiert und breit.

Frage: Ab wann sind die Startunterlagen erhältlich?
Antwort: ACHTUNG ÄNDERUNG! Das Org-Team hat die Ausgabe der Startunterlagen auf den Tag der Veranstaltung gelegt. Grund: Die Shirts sollen zusammen mit den Startunterlagen ausgegeben werden. Das Meldebüro im Paradies Cafe öffnet ab 15 Uhr.

Frage: Wie viele Frauen können mitlaufen?
Antwort: Das Teilnahmelimit liegt bei 500 Läuferinnen. Ist das Meldelimit erreicht, sind Nachmeldungen leider nicht mehr möglich!

Frage: Kann ich meine Kinder bei der Kinderbetreuung abgeben?
Antwort: Ja, aber wir haben die max. Anzahl auf 10 und das Alter auf 5-10 Jahre eingeschränkt. Wir haben ein kleines Team zur Betreuung organisiert und bitten um Verständnis, dass wir nicht alle Wünsche berücksichtigen können. Also bitte rechtzeitig bei uns zwecks Kinderbetreuung anmelden!

 

... mehr Fragen und Antworten folgen ...

Startgeld:

Die Organisationsgebühr beträgt

  • bis 31.07.: 18 EUR
  • bis 20.09.: 20 EUR
  • für Nachmeldung am Lauftag: 25 EUR (nur möglich, wenn das Teilnahmelimit von 500 Startplätzen noch nicht erreicht ist)
  • bei Stornierung bzw. Rückgabe des Startplatzes bis 10.9. erfolgt die Rückzahlung der Org.-Gebühr abzgl. 5 EUR Bearbeitungsgebühr, danach ist keine Rückgabe möglich!

In der Startgebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • Schickes Laufshirt im Wert von ca. 20 EUR (die Größe muss bei der Anmeldung angegeben werden)
  • Prosecco im Ziel (ab 18 Jahre)
  • Elektronische Zeitnahme (Nettozeitmessung)
  • Online-Ergebnisse und Urkunde zum Ausdrucken
  • Medizinische Erstversorgung
  • Leckeres Buffet im Zielbereich
  • Kinderanimation (max. 10 Kinder, Alter 5-10 Jahre, Vormeldung erforderlich)
  • Männerbetreuung (bitte Hinweise vor Ort beachten)
  • Freier Eintritt zur After-Run-Party mit DJane

... und noch ein paar Überraschungen

Mustershirts können im Laufladen Jena zwecks Bestimmung der Größe anprobiert werden!

Ergebnisse:

2016: Gesamt, Urkunden

Teilnahmeurkunden werden auch im Laufladen Jena ausgedruckt!

Achtung, aufgrund einiger Nachfragen nochmal hier ein paar Hinweise zur Wertung nach Brutto-/Netto-Zeiten!

1. Die Brutto-Zeiten gelten für die Wertung der Reihenfolge des Gesamteinlaufes, sprich, will jemand Sieger des Laufes werden, wird die Brutto-Zeit zu Rate gezogen. Die Brutto-Zeit ist die Zeit, die mit ertönen des Startschusses genommen wird. Es gewinnt den Lauf diejenige, die als Erste über die Ziellinie läuft (also auf dem Pressefoto in der Zeitung erscheinen will :-) )

2. Für die weitere Sortierung und Wertung wird die Netto-Zeit genommen, heisst bei uns Akl-Wertung. Die Netto-Zeit ist die Zeit, die mit überlaufen der Startlinie gemessen wird. Diese Zeit und Platzierung steht auch auf allen Urkunden drauf. 

Ergebnisse + Urkunden: zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden