Ergebnisse

14. Mai 2017 - Gothaer Sparkassen City-Lauf

 Ergebnisse sind verfügbar!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Zieleinlauf 2017 (Laufservice Jena)

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

14. Mai 2017 - 8. Weimarer Swim & Run 2017


13. Mai 2017 - 40. Jenaer Lobdeburglauf 2017

Logo

... Foto und Text folgen ...

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

07. Mai 2017 - 29. Jenaer Duathlon 2017

... Ergebnisse und Berichte ... 

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

06. Mai 2017 - 9. Schiller-Staffel-Lauf 2017

Logo

Viele Menschen lieben das Laufen. Andere laufen aus Liebe. Friedrich Schiller gehörte eher zu letzteren. Während seines Aufenthalts bei den Schwestern Charlotte und Caroline von Lengefeld im Sommer 1788 machte er von der Möglichkeit des Wanderns in freier Natur reichlich Gebrauch. Trotz seiner schwachen Lunge eilte er mit heißem Herzen, am Saaleufer entlang, aus Volkstedt kommend, in die Neue Gasse, die heute Schillerstraße heißt. Dort traf er im September 1788, seinen Kollegen Goethe. Der erste engere Kontakt der beiden erfolgte später in Jena. 1799  zog Schiller nach Weimar. Der Schiller-Staffel-Lauf will dem Wirken der Klassiker im Dreieck Rudolstadt-Jena-Weimar Tribut zollen und die Gegend läuferisch erkunden. Das Rennen soll ein fester Termin im Kalender werden und jährlich stattfinden, auch wenn kein Dichter-Jubiläum ansteht.

Foto: SSL 2012 (Veranstalter)

**************************************************************************************

STAFFEL-CUP 2017!

Die Staffelveranstaltungen Schiller-Staffel-Lauf, Fichtelbergstaffel und SaaleHorizontale-Staffel sind auch wieder Teil des Staffel-Cup. Dieser Staffel-Cup wird gesondert zur Siegerehrung der SaaleHorizontale in Jena mit attraktiven Preisen ausgewertet.

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

05. Mai 2017 - 12. Jenaer Teamlauf 2017

... Bild und Text folgen ...

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

22. April 2017 - 13. Bleilochlauf Kloster 2017

.... Sofortergebnisse ...

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

08. April 2017 - 36. Jenaer Forstlauf 2017

Logo


Foto LS 2017: Start von 200 Teilnehmern zum Hauptlauf über 13 km
 

Bereits zum 36. Mal veranstaltete die SG Handwerk Jena den Forstlauf. Start und Ziel dabei wieder das Gelände der Westschule in Jena. Erfreulich das große Teilnehmerfeld im 3. Lauf zum SaaleCup. Trotz Start in die Osterferien hatten sich ca. 200 Läufer/innen zum Lauf in den Jenaer Forst aufgemacht. Den Siegt holte in einer Spitzenzeit von 0:43:54 min Samsom Tesfazghi Hayalu vom SV Sömmerda. Der mit 16 Jahren jüngere Schottische "Oldi" Chunky Liston folge auf seiner Hausstrecke mit 0:44:35 min in Sichtweite. Das Rennen der Frauen entschied Sarah Lindig vom TSV "Germania 1887" e.V. Neustadt (Orla) in einer Zeit von 0:59:27 min und hatte somit ca. 3 min Vorsprung vor Kathleen Alles (01:02:24 min, X - Runners Jena e. V.). 
 

Foto LS 2017: Siegerteam Klassenwertung Westschule
 

Sehr erfreulich waren die Kinderläufe über 1 und 2 km mit ca. 70 Kindern der Westschule Jena. Zum Start in die Osterferien gab es auch eine kleine Schulwertung für Kinder der Westschule. Gesucht und ausgezeichnet wurde die Klasse mit den meisten Teilnehmern. Den Siegerpokal sicherte sich das Team der Klasse 4b. Herzlichen Glückwunsch!
 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

06. April 2017 - Paarlauf 1


Foto LS 2017: Sieger Mix Teams im Stundenpaarlauf
  

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

02. April 2017 - 39. Apoldaer Moorentallauf 2017

"Alle Jahre wieder" könnte msn beginnen, aktiviert Jürgen Rockstroh sein kleines Org-Team und organisiert einen sehr schönen Lauf, den Moorentallauf Apolda. In diesem Jahr wurde bereits die 39. Auflage gestartet und wie bereits in den letzten Jahren wurden auch wieder die Thüringer Landesmeisterschaften im Halbmarathon in Apolda ausgetragen. Für die Thüringer Läufer mit Langstreckenambitionen ein "MUSS" in Vorbereitung auf die Frühjahrsklassiker wie bspw. den Rennsteiglauf. So standen insgesamt 104 Frauen und Männer am Start zum 21 km Halbmarathon. 

Wie nicht anders zu erwarten setzte sich bei den Männern Marcel Krieghoff vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V. in einer Wahnsinnszeit von 1:09:49 h durch. Damit hatte er über 7 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Adrian Panse (1:17:03, USV Erfurt). Bronze holte Steffen Jabin (1:17:10, TSV 1880 Gera - Zwötzen). 

Den Th. Meistertitel bei den Frauen holte sich MareikeBechtloff (ASV Erfurt) in einer Zeit von 1:24:18 h vor Sarah Lindig (1:38:18, TSV Germania 1887 Neustadt/O.) und Lisa Deckert (1:38:48, ASV Erfurt).

Erfreulich für den Veranstalter das große Teilnehmerfeld der Walker, die mit insgesamt 30 Teilnehmern auf die Strecke von 7,5 km "gingen". Jürgen Rockstroh und seinem Team gilt ein DICKES LOB ausgesprochen, was auch der anwesende Präsident des Thüringer LA Verbandes Heinz-Wolfgang Lahmann mehrfach betonte! Bereits heute gilt der Blick auf die Jubiläumsveranstaltung zur 40-zigsten Auflage des Apoldaer Moorentallaufes, dann wieder am ursprünglichen Ort "Hans-Geupel" Stadion!

(Fotos LS 2017)
  

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

25. März 2017 - 24. Rudolstädter Heineparklauf 2017

Logo

Foto LS 2017: Glücklicher Sieger mit Streckenrekord, Hagen Brosius LAC Rudolstadt
 
Mit einem neuen Teilnahmerekord und bestem Laufwetter startete der 2. Lauf zum SaaleCup 2017. Mit 341 Finishern auf der 10km wurde das Rekordergebnis aus dem Vorjahr (334 Finisher) nochmal überboten. So viele Teilnehmer gab es bisher auf noch keiner SaaleCup Strecke! Hagen Brosius (LAC Rudolstadt) stellte mit einer Zeit von 0:31:32 einen neuen Streckenrekord über 10km auf und unterbot seine Rekordzeit aus dem Vorjahr um 15 Sekunden (2015 lief Christian Seiler vom GutsMuths-Rennsteiglaufverein auf gleicher Strecke 0:32:06). "Hut ab Luigi"! Bei den Frauen feierte Nora Kusterer (LG Jena) einen souveränen Sieg in einer Zeit von 0:37:41.
 
Mit über 150 Kindern über 300m (ohne Zeitnahme), 1km und 3km sowie ca. 100 Jeder-Männer/Frauen über 5km wurde eine Rekordteilnahmezahl von ca. 600 Teilnermern auf allen Strecken erreicht. Auch diese Zahl bedeutet REKORD in über 10 Jahren SaaleCup!
 
Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an alle Seger und Platzierten und ein ganz DICKES Lob an den Veranstalter LAC Rudolstadt für diese gelungene Veranstaltung!
 
Alle Ergebnislisten im Überblick >>>

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

18. März 2017 - 46. Eisenberger Mühltallauf 2017

Logo

Foto LS 2017: Start über 15km Wertungslauf SaaleCup
 

Mit einem Start-Ziel Sieg für Christian Hupel (Triathlon Jena e.V., 00:55:21) startete der 1. Lauf im SaaleCup 2017. Frauensiegerin wurde Andrea Gießmann (LTV Erfurt, 01:05:50). Mit über 500 Teilnehmern auf den zahlreichen Strecken von 750m bis 15 km ließen sich die Läufer nicht vom nass-kalten Wetter im Eisenberger Mühltal abschrecken.
 

Foto LS 2017: Starterfeld über 10km Th. Landesmeisterschaften
 

Bereits am Vormittag wurden die Thüringer Landesmeister im 10km Strassenlauf gesucht. Sieger bei den Männern wurde Marcel Krieghoff (GutsMuths-Rennsteiglaufverein) in einer Laufzeit von 00:31:58. Bei den Frauen holte sich den Titel Kira Reinhardt (LAC Erfurt) in einer Zeit von 00:40:20.
 

Bereits zum 2. Mal wurden auch Strecken über 3km, 5km und 15km für Geher ausgeschrieben. Viele Läufer staunden dabei nicht schlecht, wie schnell man eine Strecke auch "Gehen" kann!  
 

Alle Ergebnislisten findet ihr auch hier >>>

 
Der nächste Lauf zum SaaleCup startet bereits am kommenden Wochenende mit dem 24. Rudolstädter Heineparklauf. Gelaufen wird dann über eine flache und schnell 10km Strecke. Mehr Infos zum SaaleCup siehe >>>

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

12. März 2017 - 5. Berghotel Swim & Run Friedrichroda 2017

... Text und Bild folgt ...
 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

12. März 2017 - 5. Frühjahrslauf Leinawald 2017

Foto 2017: Veranstalter
 
Über 450 Teilnehmer starteten bei strahlendem Sonnenschein in den Frühliing auf dem Altenburger Flughafengelände. Besonders stark waren wieder die Schülerstrecken über 1,5 und 2,5 km besucht. Ein Zeichen für sehr gute Motivationsarbeit an den Schulen der Umgebung! 
 
Über die lange Strecke von 15,6 km siegte Toni Keller (GutsMuths-Rennsteiglaufverein e.V.) in einer Zeit von 00:57:34. Die Frauenkonkurrenz entschied Antje Müller (LC Auensee Leipzig) in 01:12:17 für sich. Insgesamt 122 Frauen und Männer kamen über diese Strecke ins Ziel. 
 
Der Frühlingslauf war gleichzeitig Start des TLV Cup, eine Laufserie bestehend aus 15 Läufen. Mehr Infos zum TLV Cup siehe auch >>>
  

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden

11. März 2017 - 147. Greizer Straßenlauf 2017

Foto LS 2017: Start zum letzten Lauf ...
 

Ein so großes Teilnehmerfeld gab es die letzten Jahr nicht in Greiz. Umso mehr freute es den Veranstalter des LV Einheit Greiz e.V., der zum letzten Greizer Straßenlauf eingeladen hatte. Nach genau 50 Jahren und 147 Straßenläufen ist leider SCHLUSS :-(  Viele Teilnehmer aus früheren Jahren hatten sich aus diesem Grund noch einmal auf den Weg gemacht und sagten DANKE für viele schöne Jahre Greizer Straßenlauf!
 

Foto LS 2017: Letzte Absprachen im Org-Team
 

Bei den Männer siegte Vorjahressieger Samsom Tesfazghi Hayalu (SV Sömmerda e.V.) in einer Zeit von 00:31:16. Siegerin bei den Frauen wurde Jana Richter (glühende Hufe, 00:40:24).
 

Foto LS 2017: Sieger Samsom Tesfazghi Hayalu
 

Alle Ergebnislisten siehe >>>    Berichte zum Lauf aus der Presse >>>

 

zu den Ergebnissen und Teilnahmeurkunden